ca. 3,9 % BRUTTORENDITE ALS KAPITALANLAGE

Neubau einer Wohnanlage mit 25 Einheiten in attraktiver Lage von Rahlstedt

 

Wohn-/ Nutzfläche ca. 2.540 m²  Grundstück ca. 1.750 m²   Sollmiete 379.000,- € p.a. • Kaufpreis 9.650.000,- €


Wohn- /Nutzfläche:

ca. 2.540

 

Grundstück:

ca. 1.750 m²

 

Sollmiete p.a.:

379.000,- € 

 

Kaufpreis:

9.650.000,- € 

 

Übergabe:

ca. 3./4. Quartal 2018

 

Parken:

auf einem der 25 Stellplätze/Carports


Lage – Rahlstedt

Das von uns angebotene Gesamtensemble entsteht im Stadtteil Rahlstedt, der zu den bevölkerungsreichsten Stadtteilen Hamburgs gehört und im Norden der Hansestadt liegt. Dieser Stadtteil bietet eine sehr gute Infrastruktur, sämtliche Schulformen, Kindergärten, diverse Freizeit- und Gastronomieangebote sowie zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten (u.a. in der Fußgängerzone oder im Rahlstedt-Center mit mehr als 50 Geschäften). Rahlstedt grenzt an Meiendorf, Volksdorf, und Farmsen-Berne. In der Nähe bieten das Naturschutzgebiet Stellmoorer Tunneltal und der Volksdorfer Wald die Möglichkeit für diverse Freizeitbeschäftigungen. In nur wenigen Autominuten entfernt finden Sie in Volksdorf u.a. das Freizeitbad und den Wochenmarkt. Diverse in der Nähe gelegene Golfplätze runden das Freizeitangebot ab. Als öffentliches Verkehrsmittel steht Ihnen die Buslinie 275, welche in wenigen Minuten fussläufig erreichbar ist zur Verfügung. Diese Linie ist Zubringer zur U1. Zu der BAB 1 gelangt man mit dem PKW in nur wenigen Minuten.

 

Das Gesamtensemble

Erstellt werden zwei Mehrfamilienwohnanlagen mit 17 und 8 Wohnungen. Alle Wohnungen erhalten einen Balkon bzw. eine Terrasse. Für jede Wohneinheit wird ein Stellplatz oder Carport errichtet. Die Wohnungen werden zeitgemäß, modern und ansprechend ausgestattet. Die geplanten Gebäude entsprechen weitgehend den bereits errichteten Gebäuden (siehe oben dargestellte Musterbilder). Die jeweilige Planung wird entsprechend den Grundstücken angepasst.

Courtage

Die Courtage in Höhe von 6,25% inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer auf den Kaufpreis ist bei notariellem Vertragsabschluss verdient und fällig und vom Käufer an Fa. stefan brauhardt IMMOBILIEN zu zahlen, die hierdurch einen unmittelbaren Zahlungsanspruch erhält. Der vermittelnden Firma steht insoweit ein unmittelbarer Zahlungsanspruch gegenüber dem Käufer zu.(Vertrag zugunsten Dritter, § 328 BGB).

Hinweis

Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf den Angaben und Informationen, die uns vom Auftraggeber zur Verfügung gestellt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Irrtum und Zwischenverkauf bleiben vorbehalten. Grunderwerbsteuer, Notar- und Gerichtskosten sind vom Käufer zu tragen.

Stefan Brauhardt Immobilien Hamburg

Alstertwiete 3 • 20099 Hamburg • T: 040 657944-49 • F: 040 657944-90 • E: sb@brauhardtimmobilien.dewww.brauhardtimmobilien.de

Inhaber: Stefan Brauhardt

USt-IdNr.: 46/029/02647